/


 

 





Kachelsteiner Kulturtage 2019
Das Kulturfestival in der Region
Samstag, 22. Juni bis Sonntag, 7. Juli


                                           Mitwirkende

                                      Anna Lautwein                           Mezzosopran
                                         Antina                                          
Flamenco Tanz
                                         Daniel Agi                                   
Flöte
                                         Daniel Sommer                         
Gitarre
                                         David Alcántara                        
Gesang, Percussion
                                         Dieter Weber                            
Malerei
                                         Katinka Wessels                       
Malerei
                                         Klaus der Geiger                      
Violine 
                                         Laura Pitz                                  
Klavier
                                         Marius Peters                          
Gitarre  
                                         Martin Welzel                          
Malerei
                                         Rainer Weber                           
Klarinette
                                         Peter Vogt                                 
Rezitation
                                         Wolfgang Huneke                    
Malerei 


*************
Samstag, 22. Juni, 19 Uhr
Kammermusikkonzert mit Duo Piadolla
                           Klaus der Geiger           Violine
                           Marius Peters                 Gitarre
Evangelische Kirche Oberpleis,Ittenbacher Straße 33
Auf dem neuen Programm     Filippo Gragnani,   Niccoló Paganini, Bela 
              
stehen Werke von     Bartok, Filippo
Gragnani, Johannes Brahms,
                                                    Klaus v. Wrochem und Marius Peters.

 
          





Klaus der Geiger ist ein genialer Geigenspieler und einer der bekanntesten Straßenmusiker in
Deutscglahd. Er symbolisiert geradezu die Protestbewegung in unserem Land.

Zu Klaus der Geiger gesellt sich der junge preisgekrönte ebenso geniale Gitarrist und Komponist Marius Peters.

Das Duo Piadolla tritt bundesweit auf und, wo immer es auftritt, wird es mit Begeisterung empfangen.                                                                                                      

 


                                                                 
           
  20 Uhr   Umtrunk & Imbis  zur Eröffnung der
                 Kachelsteiner Kulturtage
             
                Grußwort    Björn Seelbach

                  Flöte            Daniel Agi

*****


Zwei Tage  sind dem deutschen Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe gewidmet:
- Sonntag, 23. Juni Verinssage und Literarische Soiree
- Sonntag, 7. Juli Finissage mit Kinderkonzert
                           
Sonntag, 23. Juni, 16 Uhr
Haus Michael Agi, Am Kachelstein 5, 53639 Königswinter
Vernissage
Eintritt frei

                    
Szenen aus und zu Faust I gemalt von zeitgenossischen                   
                                   Künstlerinnen und Künstlern aus der Region:

                   Dieter Weber, Katika Wessels, Martin Welzel, Wolfgang Huneke
                            

                   

 

 

 

                             Dieter Weber

 

 

 

 

 




Mefisto:

"Es war die Art zu allen Zeiten,
Irrtum statt Wahrheit zu verbreiten„






 Dieter Weber

"Es war die Art zu allen Zeiten,
Irrtum statt Wahrheit zu verbreiten„


Wolfgang Huneke


               "Das Pentagramma macht dir Pein?"




                             Martin Welzel                           

                          









                                          
     17:30 Uhr       Imbiß

     18:30 Uhr       Literarische Soiree
                          Faust I        präsentiert in einem 2- stündigen Programm vom Kölner    
                                                                             Schauspieler und Regisseur Peter Vogt

              


Peter Vogt

ist ein begnadeter Schauspieler und Filmregisseur, der mehrere Fernsehserien produziert hat. Doch sein Lieblingsthema ist und bleibt „Faust“ von Johann Wolfgang von Goethe. 

Er zeigt "Faust I" nicht als Tragödie der Vergangenheit, sondern als Drama der menschlichen Existenz, das nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat. Es geht um Sinn -, Glaubens - und Machtfragen ebenso wie um Liebe, Leid und Mitleid.

Der Schauspieler Peter Vogt versteht es, als einzelne Person eindrucksvoll allen auftretenden Figuren einen eigenen Ausdruck zu verleihen und sie glaubwürdig zum Leben zu erwecken. Am heutigen Abend präsentiert er eine spannende Auswahl von Texten aus „Faust I“. Seien Sie gespannt, liebe Freundinnen und Freunde - Es lohnt sich bestimmt.


                                                                 ****************

   Samstag, 29. Juni, 19 Uhr 
"Al Andalus in Königswinter"
Flamenco-Abend mit Gitarre, Gesang und Tanz
Evangelische Kirche Oberpleis, Ittenbacher Straße 33
 
                        

 Das Düsseldorfer Flamenco-Trio Macandé bringt mit seinem neuen Programm Al Andalus nach Königswinter

Daniel Sommer       Gitarre
Antina                      Flamenco Tanz 
David Alcántara      Percussion, Gesang, Gitarre 

 

 

 

 

 




                               


                                   *****

Samstag, den 6. Juli, 19 Uhr
Evangelische Kirche Heisterbacherrott, Dollendorferstr. 399

                                   "Laue Sommernacht"                                                          Liederabend mit Anna Lautwein und Laura Pitz

 




 



Die Mezzosopranistin Anna Lautwein und die Pianistin Laura Pitz präsentieren ein zauberhaft
sommerliches Programm mit deutschen, französischen und englischen Liedern, u.a. von Brahms, Schumann, Alma Mahler, Elgar und Fauré.

Anna Lautwein studiert Gesang bei Prof. Kai Wessel an der HfMT Köln. Neben dem Liedgesang widmet sie sich der Oper, dem Oratorium und der freien Improvisation. 2017 war sie Stipendiatin des Richard-Wagner-Verbandes Köln.

Laura Pitz studiert Liedbegleitung bei Prof. Ulrich Eisenlohr an der HfMT Köln. Sie ist als Solistin und in der Kammermusik vielfache Preisträgerin renommierter Musikwettbewerbe im In- und Ausland.





                                 
    Sonntag, 7. Juli, 16 Uhr                          Finissage
       Haus Michael Agi, Am Kachelstein 5                                     Eintritt frei
      53639 Königswinter
   
                                                                              
                                             
                  

 


 



   17 Uhr     Kinderkonzert

    18 Uhr     Umtrunk & Imbiß zum Ausklang der Kulturtage  
                    Grußwort: Reiner Land, Kulturamt RSK
                    Rainer Weber            
Klarinette