Haus Michael Agi ...

Seit 2-Jahrzehnten ist das Haus von Michael Agi (Am Kachelstein 5 in Königswinter-Rauschendorf) ein Treffpunkt für Kulturfreunde. Interpreten und Förderer der klassischen Musik, Maler, Literaten und Literaturinterpreten treffen sich hier, bei Vernissagen, Lesungen und Hauskonzerten, aber auch um gemeinsam das traditionelle Gartenfest zusammen zu feiern. 

Hier stellten Helga Rostock, Wolfgang Saalmann, Manfred Weil, Christine Teile und viele andere ihre Werke aus. Hier lasen Rainer Luce, Norbert Scheuer und Daniela Danz aus ihren Werken und hier rezitierten Anja Martin (Schauspielerin), Dirk Cornelsen (Publizist), Birte Schrein (Schauspielerin) und
Severin von Hoesenbroech (Regisseur und Schauspieler) aus der Weltliteratur – um nur einige zu nennen.

Bei den Hauskonzerten treten sowohl Kinder und Jugendliche wie auch Konzertprofis auf. Einige, die hier als Kinder oder Jugendliche auftraten, haben inzwischen Karriere als Musikerprofis gemacht, und viele von Ihnen kommen immer wieder gerne zu dem Haus Nummer 5, um gemeinsam mit einer jungen Generation zu musizieren und zu feiern.   
Am Kachelstein war auch der Namensgeber der Kachelsteiner Kulturtage - das alljährlich stattfindende Kulturfestival in Königswinter.